Skip to main content

Rane TTM-56S 2-Kanal-Battle Mixer

(5 / 5 bei 9 Stimmen)

315,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 14:47

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen zum Rane TTM-56S

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum TTM-56S

Dieser DJ Mixer ist ein echter Star unter den Battlemixern. Er hat die besten, kontaktlosen Fader, welche auch noch leicht austauschbar sind. Darüber hinaus kannst Du auch auf verschiedene Weisen deren Kontour einstellen. Ein Effektgerät kannst Du auch anschließen und die Eingänge können alle entweder als Line- oder Phono-Input verwendet werden. Das bedeutet Du kannst vier Audioquellen gleichzeitig anschließen, wobei zwei davon jeweils gemischt werden können.

Der Rane TTM-56S ist ein rein analoger Mixer. Das bedeutet, Du wirst eine externe Soundkarte brauchen, falls Du dieses Gerät an Deinen Computer anschließen möchtest.

Es gibt einen symmetrischen 6,3 mm Klinkenausgang für den Master und einen unsymmetrischen Master-Ausgang in Form einer Cinch-Buchse. Einen separaten Booth Ausgang gibt es nicht. Aber Du kannst Deine Monitore entweder an die Master-Cinch-Buchse oder die AUX-Buchse anschließen. Darüber hinaus hat die AUX-Buchse ihren eigenen Lautstärkeregler.

Als Anschlussmöglichkeiten gibt es vier Cinch-Eingänge, welche mit einem separaten Schalter alle entweder als Line-input oder Phono-Input verwendet werden können. Das heißt, Du kannst entweder vier Plattenspieler, vier CDJs oder eine Kombination aus beidem anschließen. Darüber hinaus gibt es einen Send und Return für ein äußeres Effektgerät, AUX-In für eine externe Groovebox oder Drum Maschine und einen Effekteingang speziell für das Mikrofon.

Der TTM-56S hat kontaktlose magnetische Fader, welche Du leicht austauschen kannst. Sie sind nicht nur extrem lange haltbar sondern auch schmutzresistent. Die Fader Kurve kann bei allen individuell eingestellt werden, außerdem kannst Du auch mit dem Reverse Knopf diese Kurve umdrehen. Du kannst Dir also aussuchen, welche Bewegung den Sound hochfährt und wie stark dieser ansteigt.

Die mittleren Pegelanzeigen können entweder als Stereo-Master oder als Dual-Mono verwendet werden. Das bedeutet Du kannst es Dir aussuchen, ob Du den Master Pegel in Stereo oder beide Kanäle separat als Mono Pegel abgebildet haben willst.

Als weitere praktische Funktionen gibt es einen speziell gewidmeten Equalizer für das Mikrofon, Kill-Schalter für sowohl die EQs als auch für beide Kanäle und einen Effektschalter mit einem Dry-Wet Fader. Du hast also jede Menge Kontrolle über Deine Audiosignale.

Die Abmessungen betragen 33,8 x 25,4 x 7,7 cm und 3,7 kg. Der Mixer ist somit kompakt und nicht zu schwer, sodass Du ihn leicht transportieren kannst.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer

Wir haben neun Bewertungen auf der amerikanischen Amazonseite gefunden, die alle mit 5 Sternen bewertet wurden, doch auch aus verschiedenen DJ Foren gibt es nur Positives über diesen Mixer zu erzählen.

Ganz besonders wird die Qualität der Fader hervorgehoben. Diese erlauben es dem DJ bessere Scratch Techniken zu verwenden. Doch auch die Verarbeitungsqualität und der gute Klang des Gerätes werden immer gepriesen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen über den Rand TTM-56S

Ist eine DJ Software mit diesem Mixer dabei?

Nein, eine DJ Software wird nicht mitgeliefert, außerdem brauchst Du dafür eine externe Soundkarte, um das Gerät mit dem Computer zu verbinden.

Hat der Mixer MIDI-Funktionen?

Nein, dieser Mixer hat keine MIDI-Funktionen.

Kann ich vier Turntables anschließen und diese gleichzeitig mixen?

Vier Turntables kannst Du anschließen, jedoch kannst Du nur mit jeweils zweien davon gleichzeitig mixen. Die Kanäle können dabei zwischen den Turntables umgeschaltet werden.


315,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 14:47