Skip to main content

Testberichte: Alle auf dieser Webseite getesteten Pioneer Produkte in der Übersicht

Modell Preis
1 Pioneer DDJ-RZX Professional - 1 Testsieger "DJ Controller" Pioneer DDJ-RZX Professional

2.997,00 $ 3.599,00 $

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
2 Pioneer DJM-2000NXS Nexus - 1 Testsieger "DJ Mixer" Pioneer DJM-2000NXS Nexus

2.449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ratgeber: Alles was Du wissen musst, bevor Du Dir ein Pioneer Mischpult kaufst

Du interessierst Dich für Mischpulte von Pioneer, möchtest aber etwas mehr über die Marke erfahren? Dann bist Du bei unserem Ratgeber genau richtig.

Wir werden Dir die wichtigsten Informationen von Pioneer näher bringen. Nachdem Du Dir diese Seite durchgelesen hast, wirst Du besser beurteilen können, ob ein Pioneer Mischpult die richtige Wahl für Dich ist.

Ist ein Pioneer Mischpult die richtige Wahl für Dich?

Pioneer Mischpulte gehören bereits seit einiger Zeit zum Industriestandort in der DJ Welt. Wenn Du mit professionellen Geräten arbeiten willst, bist Du bei Pioneer genau richtig.

Du solltest allerdings bereit sein, mindestens 1.000 € in so ein Mischpult zu investieren. Dafür bekommst Du ein professionelles Gerät, was nicht nur sehr gut klingt, sondern auch qualitativ gut verarbeitet ist und lange hält.

Wie viel kostet ein Pioneer Mischpult?

Pioneer Mischpulte liegen im Preisbereich von 500-  3.000 € 

Die kleinsten 2 Kanal DJ Mixer fangen bei etwa 500 € an, größere Mischpulte mit 4 Kanälen kosten zwischen 1.000 und 2.000 € und große All-in-One-DJ-Systeme kosten bis etwa 3.000 €.

Wie zufrieden sind Käufer mit Mischpulten von Pioneer?

Pioneer Mischpulte bekommen sehr gute Bewertungen im Internet. Schlechte Bewertungen haben wir kaum gefunden.

Käufer erfreuen sich an der sehr guten Klangqualität und der qualitativen, haltbaren Verarbeitung. Selbst Mischpulte im unteren Preissegment haben Pioneers hohe Qualitätsstandards.

Negative Bewertungen haben wir lediglich gefunden, wenn die Geräte innerhalb der Garantiezeit kaputt gegangen sind, was allerdings selten vorkam. Darüber hinaus gab es hin und wieder bei den kleinen Mischpulten Beschwerden über Rauschgeräusche im Mixer, welche in der Regel durch Strom Interferenzen versucht werden.

Wer steckt hinter der Marke Pioneer?

Das Unternehmen wurde 1938 in Japan gegründet und ist mittlerweile international bekannt. Pioneer produziert diverse Elektronikprodukte, die in den Bereich Unterhaltungselektronik gehören. Seit 1994 produziert der Hersteller auch DJ Equipment.

In 2014 wurde Pioneers DJ Equipment Abteilung an die Firma KKR & Co. L.P. (früher Kohlberg Kravis Roberts & Co.) verkauft, welche eine große börsennotierte Beteiligungsgesellschaft ist. Dies führte zur Gründung von Pioneer DJ als eigene, unabhängige Abteilung, welche heute DJ Geräte herstellt.